Nach unserer Rückkehr … 2020

Monate später …

Deutschland

Heute ist der 02.01.2021

Vor 18 Monaten sind wir auf Weltreise gegangen. Eigentlich wollten wir 1 Jahr reisen. Wegen Corona mussten wir nach knapp 9 Monaten die Reise beenden und sind am 05.04.2020 mit einer Sondermaschine der Bundesregierung im Rahmen einer noch nie dagewesenen weltweiten Rückholaktion von Australien nach Hause geflogen.

Der Alltag hat uns schon lange wieder.
Wir haben die vergangenen Monate genutzt, um unser Haus zu sanieren. Es war eine harte Zeit, der Einsatz hat sich gelohnt, alles ist sehr schön geworden.

Wir hatten gehofft über die Weihnachtsfeiertage verreisen zu können. Die Möglichkeiten sind leider sehr beschränkt und durch einen weiteren Lockdown ab Mitte Dezember fast unmöglich geworden.
Die Sehnsucht nach Ferne bleibt, besonders in den grauen Monaten November und Dezember, die hier im Norden Deutschlands immer sehr trübe ist.

Im Juli 2020 haben wir ein verlängertes Wochenende im Harz verbracht. Dabei haben wir unter anderem auf dem Brocken übernachtet. Wir hatten traumhaftes Wetter und konnten einen fantastischen Sonnenaufgang beobachten.

Sonnenaufgang vom Brocken im Harz 2020
Ein wunderschöner Sonnenaufgang vom Brocken im Harz

Das ist nicht selbstverständlich, den 300 Tage im Jahr liegt der Brocken im Nebel. Bei einer Fahrt mit der Brockenbahn wurde uns das ganze Ausmaß des Waldsterbens bewusst. Riesige Waldstücke des Harzes sind tot.

Waldsterben im Harz
Viele Wälder sind abgestorben, hier auf dem Weg zum Brocken im Harz

Das Bild erinnert uns an die verbrannten Wälder Australiens.
Dennoch ist der Harz wunderschön und lädt zu Wanderungen ein.

Irgendwann werden wir hoffentlich wieder eine größere Reise unternehmen können. Spätestens ab Oktober 2021 wollen wir wieder los für ca. 3 Monate. Wir hoffen, dass bis dahin ein halbwegs “normales” Reisen möglich sein wird.
Das Thema Coronaimpfung beschäftigt uns. Wir wollen uns auf keinen Fall impfen lassen, jedenfalls nicht in naher Zukunft. Zu schnell wurde der Impfstoff freigegeben. Gibt es wirklich ausreichend Studien? Wir sind skeptisch.

Gern würden wir unsere Reise in Australien fortsetzen, denn mit dieser traumhaften Insel sind wir noch lange nicht fertig. Aber das steht heute schon fest: keine Einreise in Australien ohne Coronaimpfung! Sicher wird es auch in vielen anderen Ländern der Welt so sein.

Irgendwie wird sich alles regeln, daran glauben wir fest.

Und wir wünschen uns nur eins:
Wir wollen unser altes Leben zurück, ohne Corona. Möchten uns frei bewegen, ins Theater gehen, Verwandte, Bekannte und Freunde besuchen und vor allem reisen.

Aber das Leben in Deutschland steht still. Trotzdem haben wir das Gefühl, dass die meisten Menschen relativ entspannt mit der Situation umgehen.

Wir wünschen uns die alte Zeit zurück ...
Die Weihnachtsfeiertage und Silvester sind nun vorbei, das neue Jahr hat begonnen. Alle wünschen sich, dass das neue Jahr besser wird als das alte, zumindest dass es einen Lichtblick in Sachen Corona gibt… wir auch
Please follow and like us:
Pinterest

Schreibe einen Kommentar